Nachhaltigkeit Swiss made

Unsere Produkte werden bewusst in der Schweiz hergestellt – seit 1874. Damit übernehmen wir nicht nur Verantwortung für unsere Region und unsere Umwelt, sondern auch für die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden.


Seit über 100 Jahren stellen wir unsere Armaturen am Hauptsitz in Unterkulm im Kanton Aargau her. Bereits 1919 führten die damaligen Verantwortlichen die Druckgusstechnik ein. 1957 nahmen wir ein Warmpresswerk sowie eine Leichtmetallgiesserei in Betrieb. 1963 integrierte das Unternehmen eine automatische Galvanikanlage mit Ionenaustausch, um die Waschwasser zu neutralisieren. 1978 wurde in unserer Produktion die erste von KWC selbst entwickelte Niederdruck-Kokillengussanlage installiert. In den 80er-Jahren exportierten wir Anlagen nach Deutschland und lieferten 1987 die ersten Niederdruck-Kokillengussanlagen nach China.

Jahr für Jahr investieren wir beachtliche Summen in unsere Produktionsanlagen in Unterkulm und damit in den Standort Schweiz. Die Qualität unserer Fabrikate halten wir mit der laufenden Modernisierung unserer Anlagen und regelmässigen Unternehmenszertifizierungen hoch. Wir sind in diesen Bereichen zertifiziert: ISO 9001 Qualitätsmanagement-Systeme, ISO 14001 Umweltmanagement-Systeme, OHSAS 18001 Arbeitssicherheits- und Gesundheits-Managementsysteme.