KWC auf der ISH Frankfurt 14.-18.3.2017

KWC ARMATUREN AN DER ISH 2017

Die Zukunft im Visier

Ein ausgeprägter Sinn für Design, Ästhetik und Präzision sowie die Begeisterung für grossartige Handwerkskunst und Mechanik begleiten die Marke KWC seit 1874. Was sich damals in kunstvollen Musikspieldosen manifestierte, fliesst seit Ende des 19. Jahrhunderts in die Entwicklung und Fertigung meisterhafter Armaturen. Die Herkunft Schweiz, eine grosse Liebe zum Detail und das immer wieder neue Streben nach Perfektion haben KWC zu einem der weltbesten Hersteller von Armaturen gemacht. KWC Produkte verbinden Menschen mit der Lebensressource Wasser und ermöglichen, dass die Kraft, die Eleganz und die Essenz dieses Urelements bewusst erlebt werden kann. Das versteht KWC unter "Swiss Water Experience". Präzise, rein, elegant.

1911 wird das Hotel Ritz in Paris mit KWC-Armaturen ausgerüstet. Heute bringt KWC ZOE eine neue Eleganz ins Bad.

1957 entwickelt KWC die erste 1-Loch Küchenarmatur der Welt mit ausziehbarer Schlauchbrause und revolutioniert damit grundlegend das Arbeiten rund um die Spüle. Genau 60 Jahre später definiert KWC CONCEPT K01 die Armaturentypologie der Zukunft: Mit nur einer Hand – ob Links- oder Rechtshänder – lassen sich alle Funktionen intuitiv ad hoc steuern.

KWC CONCEPTS – Armaturen von morgen

Mit Konzept-Armaturen gibt KWC seit 2015 auf internationalen Messeplattformen Einblick in die innovative Entwicklungsarbeit und in Projekte, die dazu prädestiniert sind, in nächster Zukunft wieder ein Stück Armaturengeschichte zu schreiben.

KWC CONCEPT B01

Ganz auf Convenience, auf Individualität und das neue Zeitalter der Digitalisierung ausgerichtet: Verblüffend logische Eigenschaften prägen den praktischen Nutzen der Waschtischarmatur KWC CONCEPT B01. Die Bedienung erfolgt einfach über «Touch-and-Turn Control» – numerische, farbig unterstützte Anzeigen visualisieren die Funktionen auf dem digitalen Interface. Smarte Technik im Bad.

Internationale Premiere an der ISH 2017:

KWC CONCEPT B02

KWC CONCEPT B02 läutet eine neue Zeit im Bad ein. Ihr kompaktes Design mit weichem Touch lässt ebenso aufhorchen wie ihre intelligenten Features. Unkompliziert lässt sich der Wasserfluss für repetitive Funktionen wie Händewaschen, Zähneputzen etc. programmieren und per Knopfdruck nutzen – und zusätzlich steuern. Beides macht den täglichen Kontakt mit Wasser zum komfortablen und automatisch umweltbewussten Vergnügen. Durch und durch stylish und smart.

Weltpremiere an der ISH 2017:

KWC CONCEPT K01

Intelligente Wassernutzung in der Küche: KWC CONCEPT K01 erledigt die komplette Wassersteuerung direkt über eine Brause, die Links- und Rechtshändern angenehm in der Hand liegt. Ovale und runde Grundformen, neuartige Proportionen und eine sympathische Gestalt definieren die neue Typologie.

Neuheiten im Bad 2017

KWC ELLA – Kraftvoll mit klaren Konturen

Die neue Armaturenlinie für moderne Bäder präsentiert sich kraftvoll, mit präzisen Linien, klaren Konturen und dennoch harmonisch rund: KWC ELLA bezieht Position und definiert mit ihrem starken Profil eine frische, sympathische Designsprache. Feine Radien und geglättete Winkel prägen eine elegante Leichtigkeit, die auf Anhieb begeistert und sich wertig in die aktuelle Bad-Innenarchitektur einfügt.

KWC BLUEBOX® – flexibler UP-Anschluss

Ein technisches Highlight sorgt für schnelle und sichere Unterputz-Installationen. Das System bietet sich über alle Serien als kompakte Einheit und Komplettlösung an, damit auch hinter der Wand alles stimmt. Flexibel für alles, was drauf kommt. (BLUEBOX® ist eine eingetragene Unionsmarke der Firma Oras Oy.)

Neue Armaturenlinien für die Küche 2017

KWC SUNO – glänzt auf allen Ebenen

KWC SUNO glänzt mit überaus praktischen Vorzügen auf allen Ebenen und bleibt dabei sachlich auf dem Boden. Das Sortiment geht mit attraktiven Varianten auf die individuellen Präferenzen ein. Der hohe Auslauf lässt in diversen Optionen viel Spielraum zum Arbeiten. Und für welche Ausführung man sich auch immer entscheidet: KWC SUNO ist Qualitäts- und Präzisionsarbeit, auf die man sich einfach verlassen kann.

KWC ISLA – entgegenkommend

Die neue Armatur KWC ISLA ist überaus handlich und kommt den Anforderungen des Küchenalltags rundum entgegen. Der ergonomische Schwenkbereich von 160° macht die Spüle zum funktionellen Arbeitsplatz – Putzen, Spülen und Rüsten erledigen sich im Handumdrehen. Highlight: KWC twistsafe, eine flexible Verbindung zwischen Auszugbrause und Schlauch, verhindert zuverlässig ein Verdrehen oder Verknoten des Schlauches.

 

>Pressemitteilung als PDF